Viaduktbogen 32
6020 Innsbruck

Gaslicht

Thriller von Patrick Hamilton

Seit das Ehepaar Manningham vor sechs Monaten in ihr neues Haus gezogen ist, verschwinden dauernd Gegenstände aller Art. 

Mr. Jack Manningham behauptet, seine Frau Bella leide an Gedächtnisstörungen. Bella beginnt allmählich selbst an ihrem Verstand zu zweifeln. 


Mord aus Habgier und hinterlistige Psycho-Suggestion, das sind die prickelnden Zutaten des im viktorianischen England zur Jahrhundertwende spielenden, vom Briten Patrick Hamilton geschriebenen Thrillers „Gaslicht".


Das 1938 in London uraufgeführte Theaterstück wurde fünf Jahre später durch George Cukors Verfilmung zu einem Welterfolg. 

Ingrid Bergmann, Charles Boyer und Joseph Cotten spielten die Hauptrollen. 

In seinen Stücken erhellt Hamilton mit feinstem psychologischem Spürsinn die unheimlichen Mächte des Menschen. 

Der Thriller "Gaslicht" gilt als eines seiner besten Stücke.  


Besetzung

Jack
Simon Huber
Nancy
Elisabeth Canal

Termine

19.05.2012
Sa, 20:00
23.05.2012
Mi, 20:00
30.05.2012
Mi, 20:00
06.06.2012
Mi, 20:00
20.06.2012
Mi, 20:00
27.06.2012
Mi, 20:00
30.06.2012
Sa, 20:00