Viaduktbogen 32
6020 Innsbruck

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

von Edward Albee

Inhalt: 

Kaum betreten Martha und George nach einer Party bei ihrem Vater ihr Haus, eröffnet sie ihm, dass noch Gäste kommen. George ist wenig erfreut. Martha ist bereits betrunken, er müde, sie beginnen zu streiten. Kurze Zeit später stehen die Gäste, Nick und seine Frau Honey, auch schon vor der Tür. Auch sie waren auf der Party bei Marthas Vater. Und kaum eingetreten, werden sie nicht nur unfreiwillige Zeugen, sondern auch schon in den Ehestreit hineingezogen. 

Mit Provokation, Demütigung und Verzweiflung angeheizt durch den Alkohol, spitzt sich die Situation zu einem Psychoduell zu, aus dem es für keinen der Anwesenden ein Entrinnen gibt.   


Info: 

Die berühmte Verfilmung mit Elizabeth Taylor und Richard Burton erhielt 1967 dreizehn Oscar-Nominierungen, fünf gewann er letztlich, darunter die Auszeichnung für die beste Schauspielerin für Elizabeth Taylor.   

Input: 

Carson McCullers schrieb über das von der Kritik als großes leidenschaftliches Theater gefeierte Stück: 

"Es hat die Leidensgröße eines griechischen Dramas, wildesten Humor und düsteren Glanz."


 

Besetzung

Honey
Ophelia Grozeva
Nick
David Pfister

Termine

08.12.2012
Sa, 20:00
15.12.2012
Sa, 20:00
12.01.2013
Sa, 20:00
13.01.2013
So, 20:00
17.01.2013
Do, 20:00
20.01.2013
So, 20:00
24.01.2013
Do, 20:00
27.01.2013
So, 20:00