Viaduktbogen 32
6020 Innsbruck

Ein Mordstheater

von Simon Brett

Inhalt: 

Eine mehrköpfige Theatergruppe befindet sich gerade in der nervenzerreißenden Probenphase kurz vor der Premiere eines Krimis. 

Die Zeit läuft ihnen davon und so manches funktioniert noch gar nicht wie es sollte. Wie beispielsweise die Mordszene. 

Zu wenig Blut, zu viel Blut, zu schnell oder zu langsam gestorben,... 

Boris, der egozentrische Regisseur, ist unzufrieden. Bis es plötzlich doch klappt! 

Nun stellt sich nur die Frage: Der Mord! War er gespielt oder gar echt? 


Ein "Mords"Theater? Ja, das ist es mit Sicherheit!


Ein spannendes und amüsantes Stück, das dem Publikum Einblick hinter die Kulissen einer Theaterproduktion gibt. 


Rechte beim Verlag JUSSENHOVEN & FISCHER. 

Besetzung

Tim
Patrick Redolfi

Termine

14.11.2014
Fr, 20:00
20.11.2014
Do, 20:00
27.11.2014
Do, 20:00
04.12.2014
Do, 20:00
06.12.2014
Sa, 20:00
10.12.2014
Mi, 20:00
09.01.2015
Fr, 20:00
10.01.2015
Sa, 20:00
16.01.2015
Fr, 20:00
17.01.2015
Sa, 20:00