Viaduktbogen 32
6020 Innsbruck

20.12.So, 17:00Diva unplugged

Ein musikalischer Abend mit Jennifer Maines und Claudia Neudecker Standard Geplant

Was ist Diva Unplugged?


Eine Gegenüberstellung des sanften Timbres der klassischen Gitarre und einer dramatischen Sopranstimme, 

die für Arien mt Orchester auf der großen Bühne ausgebildet und gepflegt worden ist.

Genießen Sie dieses ungewöhnliche Duo, das in diesem kleinen charmanten Ambiente Repertoire aus über zwei Jahrhunderten spielt.


Auf Grund der sehr begrenzten Plätze bitten wir um Reservierung!


Jennifer Maines

Die vielseitige kanadische Sopranistin trat in Kanada, Holland, Belgien, Deutschland, in der Schweiz, in Spanien, Portugal und in Österreich auf. Von 2003 bis 2016 gehörte Jennifer Maines zum Ensemble des Tiroler Landestheaters, wo sie erfolgreich in Titel- und Hauptrollen zu erleben war. 

Zu den Opern-, Operetten- und Musical-Highlights zählen u. a Rosalinda, Sylva Varescu („Die Csárdásfürstin“), Anna Leonowens, Aldonza, Fantine, Ellen Orford, The Duchess („Powder Her Face“), Salome, Senta, Tosca, Minnie, Manon Lescaut, Cassandre („Les Troyens“), Jenufa, Ortrud, Wally, Marietta, Fidelio, Venus (in der Dresdner Fassung des „Tannhäuser“), Turandot sowie Kundry in „Parsifal“, für die sie 2015 mit dem Österreichischen Musiktheaterpreis in der Kategorie Beste weibliche Hauptrolle ausgezeichnet wurde. 


Claudia Neudecker            

studierte Konzertfach und Instrumentalpädagogik für Klassische Gitarre am Tiroler Landeskonservatorium/ Mozarteum Salzburg bei Diethard Kopf und Daniel Müller. Die Innsbruckerin spielt in verschiedenen Formationen, darunter die Folkband Blushing Melons und das Frauenrockensemble E43. 

Seit 2013 ist sie zudem Gastmusikerin für Gitarre, Mandoline, Banjo und E-Gitarre im Tiroler Symphonieorchester Innsbruck. Als Gitarrenlehrerin ist sie in Schwaz und Innsbruck tätig.

Besetzung

Gesang
Jennifer Maines
Gitarre
Claudia Neudecker

Preise

Normalpreis
20,00
Ermäßigter Preis
18,00
Jetzt Ticket buchen!

Fotos